| 77695 Seitenaufrufe
Slogan für Steckschaumhalter, Floristenbedarf aus Edelstahl: Floristik ohne seriFleur ist wie Speisen ohne Besteck
  • seriFleur Startseite
  • Pliploi
  • Sets
  • Module
  • Stangen
  • Eventfloristik outdoor
  • seriFleur AKTUELL
  • Idee und Inspiration
  • Philosophie
  • Der Floristengarten
  • Pflanzensammlung
  • Asarum europaeum
  • Erica carnea
  • Helleborus foetidus
  • Lathyrus vernus
  • Macleaya cordata
  • Pachysandra terminalis
  • Impressum
Asarum
.
europaeum
.
Wildform
.
Gemeine Haselwurz
.
oder
.
Scheibelkraut
.
(im Volksmund unter vielen weiteren Namen)
.
Frisches Blattwerk im Mai
.
direkt aus dem Floristengarten
.
Asarum europaeum, Blüte im Mai / seriGard®-Versuchsgarten / ©seriFleur 2017
wirkt fast wie von einer Tropenpflanze
.
und ist Steckschaumkaschierung Nr. 1
.
.
.
Nicht die Blüte ist von floristischem Interesse; es ist das gleichförmige, satt dunkelgrüne Blattwerk, das diese Pflanze als fast unentbehrliches Grundmaterial für Gestecke mit Steckmoos auszeichnet.
.
.
Kaum eine zweite Pflanze der heimischen Wälder hat so viele deutsche Namen aufzuweisen wie Asarum europaeum. Ein Grund dafür sind sicher die zahlreichen pharmazeutischen Einsatzbereiche der Gewöhnlichen Haselwurz in vergangenen Zeiten. Dass sie heute als nicht mehr zeitgemäß erscheinen, muss wohl kaum als letzte Erkenntnis gewertet werden. Es ist nichts Neues, dass alte Mittel der Volksheilkunde mit radikalem Diktat ausgeschieden werden, wenn die Kassen der Krankheitsindustrie damit nicht effizient genug geflutet werden können.
.
.
Frischer Austrieb von Asarum europaeum mit Blüten Ende April / ©seriFleur 2016
.
Abbildung oben:
.
Asarum europaeum liebt anlehmige, kalkhaltige und vor allem nicht zu trockene Böden unter Laubgehölzen. Die gärtnerischen Einsatzmöglichkeiten der Pflanze reichen vom äußerst attraktiven, als Monokultur durchgepflegten Bodendecker (am besten im Schlagschatten einer Mauer) bis zur naturhaft sich selbst überlassenen Grünfläche unter Bäumen und Sträuchern. Im erstgenannten Fall wird man sofort nach dem Winter das gesamte vorjährige Laub wegschneiden, um die homogene Eleganz der frischen Blätter ungestört in makelloser Fläche wirken zu lassen.
.
.
Bei der Gewöhnlichen Haselwurz gilt ausnahmsweise das Interesse des Floristen nicht den Blüten. / ©seriFleur 2016
.
.
Fast jeder Garten bietet irgendwo
.
den passenden Standort für diese Blattschmuckstaude
.
mit den würzig duftenden Blüten.
.
.
Die frühere Verwendung der getrockneten Wurzel-Rhizome als Bestandteil von Schnupftabak passt in das geheimnisvolle Gesamtbild der Pflanze mit den ungewöhnlichen, stark nach Muskat duftenden Blüten.
.
.
Blätter der Gewöhnlichen Haselwurz haben als Steckschaumkaschierung besonderen Wert in der Floristik. / ©seriFleur 2016
.
Abbildung oben:
.
Das homogene und höchst attraktive Blattwerk von Asarum europaeum lässt sich ab Mitte Mai aufgrund seiner stabilen Blattstiele kinderleicht im Steckschaum arrangieren und bietet direkt über jedem Stielansatz eine ideale Öffnung, diverse Blüten nachzustecken.
.
.
Gewöhnliche Haselwurz in natürlicher Pflanzengesellschaft: Mit Maiglöckchen, Farnen und Buschwindröschen. / seriGard®-Versuchsgarten / ©seriFleur 2017
.
Abbildung oben:
.
April: Bei naturnaher Gartenverwendung kann sich Asarum europaeum z. B. in der Gesellschaft von Convallaria majalis, dem Maiglöckchen (die drei grünen Triebspitzen rechts, mittig und links im Bild) ausbreiten. Die Blüten der Maiglöckchen lassen sich später floristisch sehr viel attraktiver mit den Haselwurz-Blättern verbinden als mit dem eigenen Laub.
.
Buschwindröschen (abgebildet das gelbe, Anemone ranunculoides) und diverse Farne und Gräser komplettieren die Pflanzengesellschaft, wie sie z. B. unter Obstbäumen angesiedelt sein kann.
.
.
Asarum europaeum, Gewöhnliche Haselwurz, als Flächenbestand im Laubboden unter Obstgehölzen. / seriGard®-Versuchsgarten / ©seriFleur 2017
.
.
Unter Obstbäumen in Stammnähe
.
können uralte Horste der Haselwurz
.
mit diversen Wildpflanzen durcheinander wachsen.
.
.
Sommerliches Laub von Asarum eurpaeum mit herabgefallenen Äpfeln. / ©seriFleur 2016
.
.
Mit fortschreitendem Jahr verliert das Blattwerk
.
der Haselwurz an floristischer Bedeutung.
.
Zurück in den Mai:
.
.
Blätter von Asarum europaeum, Gewöhnliche Haselwurz, in einem Gesteck mit weißen Schleifenblumen, Iberis. / ©seriFleur 2017
.
.
Glänzendes Grün
.
ergänzt mit strahlendem Weiß
.
für Bütengestecke im Mai
.
.
Gestecke auf Pliploi mit Blättern von Asarum europaeum als Steckschaumkaschierung // Links: ● Bärlauch // Mitte: ● Maiglöckchen mit ● Camassia leichtlinii, Blaue Prärielilie // Rechts: ● Schleifenblume / ©seriFleur 2017
.
Abbildung oben:
.
Oft sind die einfachsten Gestecke die elegantesten: Allium ursinum, der Bärlauch, eine leicht im Garten anzusiedelnde heimische Wildpflanze, kann nach der Ernte ihrer Blätter für Suppen und Salate noch einmal besondere Bedeutung für menschliches Wohlbefinden erlangen: Ihre strahlend weißen Blüten weisen eine beachtliche Haltbarkeit im Steckschaum auf. (Selbst ohne Nachwässern können es leicht über drei Tage sein). Knoblauchgeruch ist übrigens nicht zu befürchten; die festliche Kombination mit Asarum-Blättern ist selbst für Hochzeiten absolut zu empfehlen.
.
Abb. Mitte: Wer zu Maiglöckchen nicht ganz auf eine weitere Farbe verzichten möchte, kann möglicherweise auf Camassia leichtlinii, die Blaue Prärielilie zurückgreifen, die im Garten sogar denselben Standort wie Asarum europaeum besiedeln kann. Stecken sollte man sie immer am Vortag des festlichen Anlasses, da sich ihre zierlichen Blütenkerzen über Nacht aufrichten.
.
Abb. rechts: Die weiße Schleifenblume, Iberis, gehört zu den extrem dankbaren Polsterpflanzen für sonnige Stellen im Steingarten oder am Beetrand, die auch als Schnittblume im Gesteck überraschende Qualitäten beweisen. Neben ihrer Eigenschaft, die Blüten leicht aufzurichten und dadurch zusätzliche Ordnung ins Gesteck zu bringen, hält ihre Kombination mit Asarum-Blättern leicht über drei bis vier Tage.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

Bitte warten

Aktion wird ausgeführt!
Bitte haben Sie einen Moment Geduld!