| 77714 Seitenaufrufe
Slogan für Steckschaumhalter, Floristenbedarf aus Edelstahl: Floristik ohne seriFleur ist wie Speisen ohne Besteck
  • seriFleur Startseite
  • Pliploi
  • Sets
  • Module
  • Stangen
  • Eventfloristik outdoor
  • seriFleur AKTUELL
  • seriFleur DEZEMBER
  • seriFleur JÄNNER
  • seriFleur FEBRUAR
  • seriFleur MÄRZ
  • seriFleur APRIL
  • seriFleur MAI
  • seriFleur JUNI
  • seriFleur JULI
  • seriFleur AUGUST
  • seriFleur SEPTEMBER
  • seriFleur OKTOBER
  • Idee und Inspiration
  • Philosophie
  • Der Floristengarten
  • Pflanzensammlung
  • Impressum
Beiträge zu anderen Monaten finden Sie in den Untermenüs
.
Juni
.
- Alle Riesen gleichzeitig -
.
Paeonia, Rosa, Clematis
.
.
Bis Weihnachten hat man sich noch mit Koniferen und Ilex und allen möglichen Relikten des Gartenjahres als Zimmerschmuck umgeben. Bereits zu Silvester hatte die Sehnsucht nach farbkräftigen, großen Blüten begonnen, obwohl duftende Sträuße aus dem Garten bei jedem Blick aus dem Fenster als unvorstellbar und geradezu irreal erschienen. Doch trotz dieser langen Warte- und Vorbereitungszeit sind jetzt - wie alle Jahre - nicht nur die privaten, auch die professionellen Gärtner überwältigt von der plötzlichen Blütenwucht. Und gewollt oder ungewollt ergibt sich Duftfloristik fast von selbst bei jedem zweiten Blütenarrangement.
.
.
Floristik im Juni mit den blau bemehlten Blättern von ● Hosta 'Hadspen Blue' und Blüten von ● Clematis 'Mrs. Nelly Thompson' über Pliploi 18 15 im Steckschaumzylinder Ø 8 cm.
.
Abbildung oben:
.
Für Duftfloristik ungeeignet, doch kaum überbietbar in ihrer Gesamterscheinung sind die Blüten der Clematis-Hybride 'Mrs. Nelly Thompson'. Sie gehören zu den größten Blüten, die der heimische Garten für Floristik im Juni anzubieten hat. Mit ihrer farbkräftigen Wucht kann nur Tischschmuck mit Pfingstrosen mithalten, selbst Gestecke mit Rosen können an die Wand gespielt werden. Als Beiwerk und Steckschaumkaschierer kommt kaum etwas anderes als Blätter zumindest mittelgroßer Funkien in Frage, hier der Sorte 'Hadspen Blue'.
.
.
Floristik im Juni: Pliploi 18 15 mit Clematis 'Mrs. Nelly Thompson' // Tischschmuck mit Pfingstrosen: Pliploi 25 15 mit Paeonia Hybr. 'Bu-Te' // Pliploi 22 15 mit Paeonia 'Scarlet O'Hara' / ©seriFleur 2017
.
Abbildung oben:
.
Abb. Mitte: Auch die weiße Pfingstrose 'Bu Te' ist kein Beispiel für Duftfloristik. Dafür aber sind Ihre ungefüllten Blüten zu den strahlendsten Erscheinungen im Juni zu zählen. (Hier ein Link mit weiteren Informationen.) Die leuchtend gelben Staubgefäße dieser Sorte ergeben eine perfekte Harmonie im Farbenspiel mit Blüten einer der schönsten Schlingpflanzen, die der Floristengarten in Spalieren beherbergen kann, Lonicera x tellmanniana, dem Gold-Geißblatt.
.
Ein echter Höhepunkt der Duftfloristik, und sogar der roten, ist Tischschmuck mit Pfingstrosen der unglaublich großblütigen Sorte 'Scarlet O'Hara'. Für angemessene Entwicklung dieser Staude sollten einige Quadratmeter Sonnenplatz im Garten reserviert bleiben. (Hier ein Link mit weiteren Informationen.)
.
Im hier abgebildeten Gesteck wird der gelbe Farbton ihrer Blütenzentren durch leuchtend gelbe Blütenperlenreihen einer besonders dankbaren Schnittblume für Floristik im Juni aufgegriffen, Chiastophyllum oppositifolium, dem Goldtröpfchen. Bei dieser auch im Garten und viel zu selten verwendeten Pflanze handelt es sich um einen ausdauernden, wintergrünen Bodendecker, der eine Besonderheit im Sortiment darstellt. Er gehört zu den wenigen Stauden mit sukkulenten (wasserspeichernden) Blättern, die halbschattige bis schattige Lagen bevorzugen.
.
.
.
Grenzblüten Mai-Juni
.
Floristische Rarität: Robinia-Blütentrauben
.
Private Floristik für zwei bis drei Tage
.
Floristik im Juni: Pliploi 25 15 mit Hosta und Robinia hispida /  Duftfloristik: Set Nr. 1 mit Paeonia Hybr. 'Nick Shaylor', Pliploi 25 15 mit Hosta, Robinia 'Casque Rouge' und Paeonia lactiflora 'Sarah Bernhardt'  / / ©seriFleur 2017
.
Abbildung oben:
.
Niemals in professioneller Floristik erhältlich, da weder transport- noch lagerfähig: Robinia hispida (Abb. links) und Robinia 'Casque Rouge' (Abb. rechts) und gerade deswegen ein besonderes Erlebnis der Floristik im Juni.
.
Abb. links: Die Kombination aus rosa Blütentrauben der Robinia hispida mit Hosta-blättern ( Hosta 'Krossa Regal', kleinere Blattexemplare) ist ein Beispiel höchster Zeiteffizienz bei größtem Effekt Bereits bei geringer Routine reichen wenige Minuten, um diese prachtvollen Blütentrauben mit ein paar Funkien-blättern im Steckschaum des Pliploi-Moduls zu arrangieren.
.
Abb. Mitte: Wohl kein anderes Hilfsmittel für Tischschmuck mit Pfingstrosen unterstützt die nostalgisch-verträumte Wirkung der Pfingstrosen-Hybride 'Nick Shaylor' so unabgelenkt von irgendwelchem Beiwerk, wie das (drehbare) Set Nr. 1. Von diesem überall dazupassenden floristischen Besteck aus Edelstahl wird sie elegant über der Tischfläche getragen. Als Schleierkrautersatz verzaubern Partien der großen Blütenrispen aktuell blühender Rodgersien dieses vergängliche Kunstwerk zu Duftfloristik vom Feinsten. Duftende Sträuße in konventionellen Vasen erreichen niemals das geheimnisvolle Schweben des Arrangements über der Tafel, das durch die zeitlose Innovation der seriFleur-Steckschaumhalter umgesetzt werden kann.
.
Abb. rechts: Die dunkelrosaroten Blüten von Robinia 'Casque Rouge' ergeben eine seltene Harmonie zu den Pfingstrosenblüten der Sorte 'Sarah Bernhardt' über den großen Funkienblättern der altbewährten Gartensorte 'Gold Standard', die hier nur deswegen weniger gelb erscheinen, weil sie vom Schattenstandort kommen. Robinienblüten selbst verströmen keinen Duft. Als Blütenbegleitung (und Steckschaumkaschierung) gezielt kreierter Duftfloristik ist das allerdings kein Nachteil, da kombinierte Blütendüfte sortenreiner Duftwirkung nur sehr selten überlegen sind.
.
.
.
Unübertroffen seit Jahrhunderten:
.
Gestecke mit Rosen
.
Duftende Sträuße - Florisik im Juni
.
.
Duftende Sträuße: Li: Pliploi 22 15 mit ● Rosa 'Yellow Romantica' + ● Baptisia australis + ● Aconitum lamarckii // Mi: Pliploi 18 15 mit ● Rosa 'Yellow Romantica' + ● Alchemilla mollis // Re: ● Rosa 'Satchmo' // ©seriFleur 2017
.
Abbildung oben:
.
Floristik im Juni bedeutet Rosen, Gestecke mit Rosen, duftende Sträuße mit Rosen, Vasen voller Rosen und - ja, natürlich, und die einzelne, die solitäre Rose. Die aber hat mit Floristik nichts zu tun. Die bedeutet viel mehr...
.
Von links nach rechts: Pliploi 22 15 mit Rosa 'Yellow Romantica', Baptisia australis und Aconitum lamarckii , Pliploi 18 15 mit Rosen Rosa 'Yellow Romantica' und Alchemilla mollis, Pliploi 22 15 mit Rosa 'Satchmo' und einem der schönsten haltbaren Zierblätter in komplementärem Grün, das der Floristengarten anzubieten hat: Kirengeshoma palmata.
.
.
Rosen-Ballett
.
Rosa 'Alexandra - Princesse de Luxembourg'®
.
mit Hosta 'Night before Christmas'
.
.
Gestecke mit Rosen erhalten elegante Bewegung durch gebogene Hostablätter: Rosa 'Alexandra - Princesse de Luxembourg'® mit Hosta 'Night before Christmas' über Bouquet-Halter Pliploi 18 15 // ©seriFleur 2017
.
Abbildung oben:
.
Gestecke mit Rosen über einem Pliploi-Bouquet-Ständer können wie choreographisch inszeniertes Tischballett zur Geltung kommen. Alle Akteure des Ensembles finden selbst im kleinsten Garten Platz:
.
Das Traumpaar Rosa 'Alexandra - Princesse de Luxembourg'® und Hosta 'Night before Christmas' treten im Garten wie im Bouquet in solch mitreißender Eleganz auf, dass ruhende Farben und Formen zur Entschleunigung die Harmonie noch steigern können.
.
.
Rosa Rosen
.
suchen blaue Begleitung.
.
Hosta 'Hadspan Blue' entschleunigt den Tanz.
.
.
Duftende Sträuße mit Rosen in Rosa, schweben über Pliploi-Ständern und finden angenehme Farbbegleiter in Blättern blauer Hosta und in rot belaubten Zweigen von Japanischen Fächer-Ahornen. // ©seriFleur 2017
.
Abbildung oben:
.
Wenn zart duftende Sträuße von Rosen in Rosa durch Pliploi über festlich gedeckten Tischen schweben, verlangen sie nach dezenter Farbbegleitung ohne weitere Duft-Komponenten.
.
Das changierende Rotbraun einiger Japanischer Fächerahorne kann, unterlegt vom blau-schattierten, großen Blatt einer Funkie, hier Hosta 'Hadspan Blue', zu einer Farbeinheit zusammenfinden, deren elegante Note nicht mehr zu überbieten ist.
.
Ein floristisch bewährter Japanischer Fächer-Ahorn ist Acer palmatum 'Brandt's Dwarf', der leider noch immer viel zu selten angeboten wird. Seine dicht belaubten Zweigspitzen halten oft über eine Woche im Steckschaum. Die 'Hadspan Blue' schafft locker drei Wochen, wenn nachgewässert wird.
.
.
.
'Rouge Cardinal' und 'Gloire de Marengo'
.
Floristik im Juni
.
mit purpurfarbener Klematis und weißen Efeu-Blättern
.
.
Floristik im Juni: ● Clematis 'Rouge Cardinal' und ● Hedera algeriensis 'Gloire de Marengo', gehalten im Steckschaum-Zylinder Ø 8 cm durch den Bouquet-Ständer Pliploi 22 15. // ©seriFleur 2017
.
Abbildung oben:
.
Stellen Sie sich vor, Sie befinden sich auf einer heiteren Gartenparty im Juni. Überall im weitläufigen Gelände weiße Tische mit weißen Tischtüchern und weißen Sesseln. Und auf jedem Tisch ein Gesteck in der Farbstellung Grün mit Tendenz ins Türkis und Weiß und ein nahezu unbeschreibliches, samtig schimmerndes Purpur-Rot.
.
Und durch weit entfernte Töne eines Violin-Konzerts dringt die bewundernde Frage an Ihr Ohr: "Was sind das für herrliche Blumen!?" - Und Sie antworten in getragenem Tonfall mit bescheidenem Lächeln: "Es sind die Blüten von Clematis 'Rouge Cardinal' mit Blättern von Hedera algeriensis 'Gloire de Marengo'"
.
Das ist Floristik im Juni - und im Juli - und im August - und im September - und manchmal ... ja, die ganz späten Blüten werden der Floristik vorenthalten, weil auch der Garten Farbe zeigen soll...
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

Bitte warten

Aktion wird ausgeführt!
Bitte haben Sie einen Moment Geduld!