| 77713 Seitenaufrufe
Slogan für Steckschaumhalter, Floristenbedarf aus Edelstahl: Floristik ohne seriFleur ist wie Speisen ohne Besteck
  • seriFleur Startseite
  • Pliploi
  • Sets
  • Set 1 info
  • Set 22 info
  • Module
  • Stangen
  • Eventfloristik outdoor
  • seriFleur AKTUELL
  • Idee und Inspiration
  • Philosophie
  • Der Floristengarten
  • Pflanzensammlung
  • Impressum
.
- Set Nr. 1 -
.
Set für Tafelfloristik
.
passgenau für Halbkugeln mit Ø 10 cm
.
.
Ein Klick auf eine der folgenden Abbildungen führt direkt zum Artikel Set Nr. 1 im Shop;
es öffnet sich ein neues Fenster. Durch Schließen kommen Sie zurück.

.
seriFleur-Grundkollektion: Set 1 mit Halbkugel Ø 10 cm, mit Calluna u. Astern /  Steckschaumkaschierung: Grüne Samenstände von Anemone hupehensis / ©seriFleur 2016
.
.
Stangenkerzen
.
halten im Zentrum der Halbkugeln
.
durch Einsenken in den Steckschaum
.
Abbildung oben:
.
Das floristische Ziel wird sich in der Regel auch darin bestehen, den Steckschaum vollkommen unsichtbar zu machen. Neben Blüten und Blättern können dabei auch andere pflanzliche Details zum Einsatz kommen. Hier sind es die noch grünen Samenstände von
Anemone hupehensis, der Herbstanemone, die mit 1-2 cm langen Stielen dicht an dicht auf die Halbkugel gesteckt wurden. Erst danach kamen kurze Triebspitzen von
Asparagus falcatus, Blüten von
Astern und blütenbesetzte Zweigspitzen der
Besenheide (Calluna vugaris) hinzu.
.
.
Durch Set 1 frei stehender Strauß aus Samenstanden von Anemone hupehensis, Blüten von Chrysanthemum hort. 'Lila Krähenwinkel', Calluna vulgaris und Blättern und Blütenähren von Hakonechloa macra 'Aureola' / ©seriFleur 2016
.
Abbildung oben:
.
Wenn ein frei über dem Tisch schwebender Strauß einen besonders filigranen Reiz entfalten soll, gehören Gräser zu den wichtigsten Verbündeten. Hier ist es ein unerhört langlebiges und enorm attraktives Ziergras, das jeder im Garten haben kann und jeder Florist im Garten haben sollte:
Hakonechloa macra 'Aureola', das Japan-Goldbandgras. (Es sind keine Fälle von Allergien bekannt).
.
Dazu eine ungefüllte, daher besonders natürlich wirkende (winterharte) Gartenchrysantheme,
Chrysanthemum hortorum 'Lila Krähenwinkel'
.
und als Begleiter der filigranen Gräserrispen blühende Zweigspitzen der
Besenheide, die im Herbst in jedem Gartencenter für wenig Geld als Topfpflanze erhältlich und wegen ihrer besonderen Ansprüche für Gartenkultur nur selten zu empfehlen ist.
.
.
Tafelfloristik mit ● Set Nr. 1 + ● Steckschaum-Halbkugel Ø 10 cm / Pflanzen: ● Pachysandra terminalis und ● Euonymus fortunei 'Emerlald Gaiety' / ©seriFleur 2016
.
Abbildung oben:
.
Wird einmal besonders flache Tafelfloristik gewünscht, kann die Stange zwischen dem Spikes- und dem Stand-Modul auch weggelassen werden. Für dieses Gestaltungsziel eignen sich besonders gut Steckschaum-Zylinder mit Ø 8 cm (Höhe 5 cm). .
Am besten wird in den abgebildeten Schritten verfahren: Spikes-Modul zentriert auf den Zylinder stellen, absenken durch Einschieben der Spieße, Stand 122 verkehrt herum aufsetzen, das Ganze umdrehen und das Spikes-Modul mit dem Steckschaum nach unten drücken, bis es die Tischfläche berührt. Anschließend die ganze Kombination ins Wasser geben. Wenn der Steckschaum vollgesogen ist, aus dem Wasser nehmen und so lange abtropfen lassen, bis nichts mehr nachrinnt, dann dekorieren und zum Schluss eine Kerze, am besten mit Ø 6 cm, zentral auf die Fläche stellen.
.
Obwohl selten für diesen Zweck verwendet, sind die Blattrosetten des
Ysander (Pachysandra terminalis) von allem Schnittgrün als Grundmaterial zum Kaschieren von Steckschaum am besten geeignet. Wenn es viele gleichartige Gestecke in kurzer Zeit zu arrangieren gilt, erlaubt diese lang haltbare Pflanze besonders rationelles Arbeiten. Schon aus wenigen Quadratmetern dieses wintergrünen und gut schnittverträglichen Bodendeckers lässt sich in kurzer Zeit eine Menge Material gewinnen. In winterlichen Triebspitzen bereits gut entwickelte Blütenknospen steigern die attraktive Gesamtwirkung.
.
Euonymus fortunei 'Emerald Gaiety', ein Weißbunter Kriechspindelstrauch, kann insbesondere bei Verwendung kurzer Triebspitzen in Wintergestecken über Wochen haltbar sein.
Im Garten ist er nicht nur ein attraktiver Bodendecker, sondern auch als Kletterpflanze ein pflegeleichter Blickfang.
.
.
Und wenn der Steckschaum-Zylinder
.
zur "Torte" geweitet wird,
.
vergrößert sich auch die Fläche floristischer Inspiration.
.
.
seriFleur - ● Set 1/ Steckschaum: ● Zylinder Ø 15 cm, Höhe 4 cm  ● Blätter: Viburnum rhytidophyllum  ● Zapfen: Metasequoia glyptostroboides
.
Abbildung oben:
.
Telefon- und Beistelltische, Schreibtische, Truhen und Kommoden sind Plätze für Tischfloristik. Das Arrangement darf voluminöser und höher ausfallen als auf der Festtagstafel, bei der sich einander gegenübersitzende Gäste noch in die Augen schauen wollen.
.
Torten
.
sind womöglich
.
am einfachsten zu dekorieren.
.
.
Set Nr. 1 mit Steckschaum-Torte Ø 15 cm, Höhe 4 cm / oben und seitlich kaschiert mit wintergrünem  ● Laub von Viburnum rhytidophyllum  und weiß gehöhten ● Zapfen von Metasequoia glyptostroboides / ©seriFleur 2016
.
Abbildung oben:
.
Viburnum rhytidophyllum, der Immergrüne Großblatt-Schneeball, kann sich im Garten über Jahre zu einem riesigen Koloss entwickeln. Ebenso gut aber kann er durch Rückschnitt klein gehalten werden. Seine Blätter sind wegen ihrer unglaublich langen Haltbarkeit von besonderem floristischem Wert. Hier wurden sie mit ihren Blattstielen in zwei versetzten Lagen kreisförmig einander leicht überlappend oben in den gut vollgesaugten Steckschaum gesteckt. Nachdem sie über die Kante gebogen waren, wurden sie mittels Drahthaften eng anliegend an der Torte fixiert. Ihr glänzendes Dunkelgrün bleibt dadurch wochenlang erhalten. Man sollte die Blätter (im Freien!) vorher rückseitig abgebürstet haben, da sich lösende Schuppenpartikel bei der Arbeit leicht einen unangenehmen Niesreiz auslösen können. (Einmal im Gesteck verarbeitet, ist nichts mehr zu befürchten.)
Metasequoia glyptostroboides, den Urwelt-Mammutbaum, wird wohl kein Florist wegen seiner liebenswerten kleinen Zapfen in den Garten pflanzen. Wenn man allerdings eine Quelle zur Gewinnung seiner Zapfen hat, können sie über Jahrzehnte immer wieder floristische Verwendung finden. Mit Blumendraht verlängert und mit etwas Deckweiß auf trockenem Pinsel lassen sie sich kontraststark überhauchen und holen eine kleine Assoziation von Schnee oder Raureif ins Zimmer.
.
.
● Link zu saisonal gerade aktueller Floristik mit regionalen Pflanzen.
.
.
.
.
.
.
.
.

Bitte warten

Aktion wird ausgeführt!
Bitte haben Sie einen Moment Geduld!